Philosophie

Fachwissen und Branchen-Know-How - eine ideale Ergänzung
Anliegen unserer Kanzlei ist es, unsere Mandanten konstruktiv zu begleiten, indem wir unser Fachwissen laufend durch Branchen-Know-How ergänzen. Diese Synthese ermöglicht eine effiziente und kreative Beratung.

Branchen-Know-How versetzt uns in die Lage, das Umfeld und die Sichtweise des Mandanten besser einzuschätzen. Dies fördert den konstruktiven Dialog, der entscheidende Impulse für den Erfolg des Mandanten liefern kann.

Unsere langjährige Erfahrung zeigt, dass dieser Beratungsansatz besonders für unsere mittelständischen und freiberuflichen Mandanten hilfreich ist.

Fachübergreifende Beratung
Wir legen Wert auf berufliche Mehrfachqualifikation und langjährige Berufserfahrung. Ständiger fachlicher Austausch untereinander gewährleistet, dass unser vielfältiges Wissen optimal in die Beratung einfließen kann.

Wir sind in der Lage, kleine, aber hocheffiziente Teams für die wesentlichen Bereiche der Prüfung und Beratung von Unternehmen und Freiberuflern zusammenzustellen und flexibel einzusetzen.

Aktive und vorausschauende Beratung
Die wirtschaftlichen und steuerlichen Rahmenbedingungen unterliegen einem ständigen Wandel. Wir halten uns permanent auf dem Laufenden und beobachten aufmerksam die Entwicklung.

Das Wissen über die rechtliche und steuerliche Entwicklung einerseits und die individuelle Situation des Mandanten andererseits bringen wir zusammen und ziehen daraus Schlussfolgerungen. So können wir eine aktive und vorausschauende Beratung anbieten. Unsere Mandanten erhalten regelmäßig und anlassbezogen Informationen zu aktuellen Rechtsänderungen und Themen.

Unser Ziel ist es, dafür zu sorgen, dass unsere Mandanten agieren können, statt reagieren zu müssen.